Share this post on:

 

 

Am 1. Dezember unter Mitwirkung der Eine-Welt-Gruppe

Abendimpuls „1/2 Stunde“ wird nun im 3. Jahr fortgesetzt

Das Gottesdienst-Format „1/2 Stunde“ der Belecker Kirchengemeinde ist mittlerweile zur „Marke“ geworden. Immer am 1. Mittwochabend im Monat sind alle Interessierten eingeladen, um den Abend mit Liedern, Texten und Meditationen ausklingen zu lassen. Begonnen hatte es im vorletzten Jahr mit der „1/2 Stunde Frieden“. Im vergangenen Kirchenjahr stand der Abendimpuls unter der Überschrift „1/2 Stunde Lichtblick“. Dabei wuchs die Lichtblick-Kerze jeden Monat um eine Wachs-Schicht. In diesem Kirchenjahr wird die Lichtblick-Kerze an jedem 1. Mittwoch eines Monats und zu besonderen Anlässen brennen. Aufgrund der positiven Resonanzen bei Ehrenamtlichen und den Besuchern haben sich die Vertreter der Gruppierungen für eine Fortsetzung dieses Gottesdienst-Formates auch in diesem Kirchenjahr entschieden, das mit dem 1. Advent begann.

„Gemeinsam – für die EINE Welt“: So lautet das neue Jahresthema in der Kirchengemeinde Belecke und der monatlichen „1/2 Stunde“. „Damit wollen wir einmal mehr unser Engagement als Faire Gemeinde in den Mittelpunkt stellen,“ so die Verantwortlichen. Zudem wollen wir das erlebbar machen, was alle in den letzten Monaten so vermisst haben: Gemeinschaft – mit den Menschen vor Ort und Verbundenheit mit den Menschen in der Einen Welt.

Herzliche Einladung am 1. Mittwoch im Monat um 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Belecke zur „1/2 Stunde für die EINE Welt“!

01.12.21, sh

Share this post on: