NEU: Faire Belecke Schokolade

Pressespiegel „Warsteiner Anzeiger“ vom 11.12.2020

Belecke. Schon seit vielen Jahren gibt es den „kuhl(en)-Belecker Kaffee und ab sofort „faire Belecker Schokolade“ im EINE-WELT-Laden Belecke, in der Wilkestraße. Die Gruppe um Susanne Heppe hat gleich vier verschiedene Schokoladensorten ins Sortiment aufgenommen. Weiße Schokolade, Vollmilch-Schokolade mit 33 Prozent Kakaoanteil, Zartbitter-Schokolade mit 70 Prozent und Sahne-Noisette.

Nachdem die Pläne über ein Jahr gereift waren, hat das Team nun eine farbenfrohe Lösung für die Verpackung verwirklicht. Zunächst hatte sie gemeinsam über Fotos mit verschiedenen Belecker Motiven nachgedacht, doch dann fiel eine Entscheidung. Ein gemaltes Bild von Theo Sprenger, es zeigt die Propsteikirche etwas abstrakt und farbig und sollte als Grundlage für das Design der Banderole um die Schokolade dienen. 

Alle angebotenen Geschmacksrichtungen haben den höchsten Fairtrade-Standard der GEPA. Das bedeutet, dass die afrikanischen Kakaobauern eine vergleichsweise hohe Vergütung für ihren Rohkakao erhalten, der dann in Europa weiterverarbeitet wird. Ausbeuterische Kinderarbeit ist bei dieser hochwertigen Schokolade ausgeschlossen. 

Michael Sprenger