Ferienspaß ein Vergnügen

„Eine Welt für uns alle – mach was draus!“

Mach was draus – aus alltäglichen Dingen, aus den Dingen, die dir das Leben bietet. Das Motto galt nicht nur den Kindern, die zur Aktion gekommen waren, sondern auch den Aktiven der Eine-Welt-Gruppe Belecke: waren doch nur zwei der elf angemeldeten Kinder gekommen. Also wurde kurzerhand umdisponiert und gemeinsam mit den jungen Teilnehmerinnen machten sich alle daran, aus Tontöpfen, Papierrollen, Nägeln und Steinen wahre Kunststücke zu zaubern.
Wer neugierig geworden ist, kann im Schaufenster des Eine-Welt-Ladens in der Wilkestraße 11 einige Exemplare entdecken.


29.08.2019, sh